Kammerchor Petershausen

Kammerchor Petershausen

Der Kulturförderkreis hat in der Sparte Musik Zuwachs bekommen, denn jetzt gibt es auch einen eigenen Kammerchor!
Auf Initiative von Edgar Westermair und Alexander Amorth haben sich ca. 20 Sängerinnen und Sänger unter dem Dach des Kulturförderkreises zu einem neuen a-capella-Chor zusammen geschlossen.

Die Leitung des Chors hat in bekannter und bewährter Form Alexander Amorth übernommen.

Ziel des Kammerchors ist es, sich mit viel Spaß am Gesang und einem breiten musikalischem Repertoire als Amateurchor stetig weiter zu entwickeln und dabei auch die eigenen Grenzen  auszuloten.
Die Voraussetzungen dafür sind gut, denn alle aktuellen Mitglieder verfügen über langjährige Chorerfahrung. Besonders zu bemerken ist, dass neben einer Vielzahl von Sängerinnen und Sängern aus Petershausen auch einige Aktive aus den umliegenden Gemeinden wie Jetzendorf, Vierkirchen, Hohenkammer und Reichertshausen das Vorhaben unterstützen.

Den ersten öffentlichen Auftritt hat der Kammerchor Petershausen als Gast im Rahmen des Konzerts „Lieder der Nacht“ des Gesangvereins Petershausen bereits erfolgreich absolviert.
Aktuell wird für das nächste Frühjahr die erste eigene Veranstaltung vorbereitet.
Das Konzert findet am Samstag, den 16.05.15 statt und steht unter dem Motto „True Colours“.
Das Repertoire wird sich von der Barockmusik bis hin zur aktuellen Popmusik erstrecken.

Kammerchor Petershausen

Wer sich für die Aktivitäten des Chores interessiert, oder selbst mitmachen möchte, kann sich gerne in Verbindung setzen mit:

Alexander Amorth (08137/ 538990)

oder

Edgar Westermair (08137/5462)


Aktuelle Probentermine:

Proben jeweils am Mittwoch ab 20.00 Uhr im Bürgerhaus: